Artikel

Tote Topverdiener der Popmusik: Michael Jackson bleibt Nr. 1
Der tote King of Pop, Micheal Jackson, verdient nach seinem Tod noch rund 140 Millionen US-Dollar. Der 2009 gestorbene Sänger hat seinen Erben viel Geld eingebracht, schätzt das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ in seiner Liste über das Jahr 2013. ...
Keine Religion kann dich erretten!
Eine menschliche Religion vermag keine Heilsgewissheit zu geben. Die Muslime haben sie nicht. Sie sind sich des Paradieses mit den 72 Jungfrauen nur gewiss, wenn sie im Dschihad sterben. Aber wer stirbt, kann keine Gewissheit des Heils genießen. Und ...
Glauben heißt "Nichts wissen"! Wirklich?
Glauben heißt nicht „Nichts wissen“, sondern glauben bedeutet vertrauen! Beispiel: Weißt Du wer Deine Eltern sind? Fast jeder stimmt spontan zu und sagt: „Klar, der Papa und die Mama“. Aber ganz streng genommen weißt du es ...
Zwei Männer - zwei Blickrichtungen.
Zwei Männer standen am Strand und betrachteten einen Sonnenaufgang über dem Meer. Einer von ihnen war Kaufmann aus London, der andere war der Dichter William Blake. Als die helle, runde Scheibe der Sonne auftauchtet, das Wasser vergoldend und den ...
Neuer alter Antisemitismus
Zuletzt brandet in Deutschland und Europa ein nicht zu überhörender Antisemitismus wieder auf. Auf den Straßen demonstrieren die Menschen gegen den Staat Israel und den neu auflodernden Gaza-Konflikt. Gewiss, viele Dinge, die dort passieren, sind ...
70 Jahre Stauffenberg-Attentat: Erinnerung an einen deutschen Helden
Irgendwie wollte jeder der damals Lebenden doch angesichts der grassierenden Menschenrechtsverbrechen gegen Hitler gewesen sein. Wenn du dich mit meinem Opa unterhälst über das Nazitum, so bleibt dir immer dieser eine Satz hängen: Wir wussten von dem ...
Größenwahn Brasilien - Was bleibt von dem Spektakel?
Deutschland ist verdient Weltmeister. Und nein, dieser Artikel soll den deutschen Freudentaumel nicht vermiesen, auch ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich die goldene Generation mitbewundern durfte. In Deutschland hat man fußballerisch (damit ...
Fußball - Götze einer neuen Welt
Unsere Abgeordneten sind ganz schlaue Kandidaten. Während in Brasilien die Öffentlichkeit Gefallen an Panem et Circenses – Brot und Spielen – findet, erdreisten sie sich, ihren eigenen Sold anzuheben. Da weiß jemand sehr genau, wann im Jahr die ...
1,9 Millionen Stimmen zählen nicht: EU wischt Lebensschutzinitiative "One of Us" vom Tisch
Es war die erfolgreichste Europäische Bürgerinitiative überhaupt. Fast 1,9 Millionen Menschen haben für die Forderungen von “One of Us” (zu deutsch: “Einer von uns”) votiert und damit für eine Stärkung des Lebensschutzes in ...
Der absolute Wurstcase: Europa applaudiert dem eigenen Untergang
Ein knallhartes Politikum. Europa applaudiert der singenden Wurst, und das ganze möchte kein Ende nehmen. Wie schon das alte Sprichwort sagt: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Als ich gestern dabei war Kommentare zum Wurstcase zu finden, die ...
Fall Hoeneß: Der Runde muss ins Eckige.
Das Urteil ist gesprochen, unser Uli muss ins Gefängnis. Oder wie der Fußballer sagt: Der Runde muss ins Eckige. Da wo einst Hitler einsaß und sein Buch “Mein Kampf” anfertigte, darf jetzt auch der bayerische Fürst seine Memoiren ...
Die Mehrheit der Deutschen ist manipulierter Einheitsbrei
Der deutsche Mainstream ist rot-grün. Zwischen Nord- und Südpol der geistigen Orientierung unserer Gesellschaft – Nazis und Linken – bricht der mächtige Strom seine Bahn, bestehend aus Sozis, Hipstern, Lebemenschen, Materialisten und ...
Das ethische Dilemma der Evolutionstheorie
Moralische Folgen eines evolutionistischen Menschenbildes - Der Neue Atheismus versucht den Glauben an Gott abzuschaffen und durch eine evolutionistische Weltsicht zu ersetzen. Die Folgen für die Ethik werden allerdings nicht in dem Masse thematisiert, ...
Biblische Archäologie: Was die Siedlungsspuren aus Tell el-Daba erzählen
Vor dem Hintergrund eines revidierten chronologischen Modells für Ägypten, ergibt sich in der Region „Goschen“ in Nordost-Ägypten ein äußerst stimmiges Bild zwischen dem archäologischen Befund und dem biblischen Bericht über den Aufenthalt der Israeliten im Land der Pharaonen.
Biblische Archäologie: Ein Blick nach Ägypten lohnt sich!
Bis in die 1970er Jahre waren Archäologen von der Geschichtlichkeit der biblischen Berichte über Abraham, Isaak und Jakob überzeugt. Dann schlug das Pendel vehement zurück und aus Geschichte wurden lediglich sagenhafte Geschichten – nun deutet sich ein erneuter Umschwung an.
BIG DATA
Wir leben in einer Welt, die sich rasant verändert. Soziale Netzwerke, Smartphones, eCommerce, die Informationen innerhalb von Unternehmen, etc. – sie alle erzeugen eine rapide anwachsende Masse an Daten, die sich Schätzungen zufolge alle 5 ...
Frühsexualisierung - Vom Duktus der Bibel zum Jargon der Neuzeit?
Die Diskussion scheint, als sei Sex das Hauptthema des Unterrichts an Schulen. Er polarisiert, dieser Sex. Er löst sich los aus purer Zugehörigkeit zum Leben und setzt sich fort als Äquator – die eine Hälfte trennend von der Anderen. Ist er uns ...
Was das Universum mit Weihnachten zu tun hat
Galaxien, Sterne, Monde, Planeten, Kometen… – das Universum ist für den Menschen bis heute nicht greifbar. Seit Anfang des 17. Jahrhunderts, als das erste Fernrohr, nämlich das Galilei-Fernrohr, erschien, wurde verstärkt am Universum ...
Wo bewahrst du deinen Gott auf?
Darf ich noch eine Frage stellen? Wo bewahrst du deinen Gott auf? Natürlich meine ich nicht, ob du ein Regal mit Göttern in deinem Eingang hast. Ich meine es irgendwie anders. Lass mich das illustrieren. Neulich traf ich einen Mann, dessen ...
Wie wäre es mit Gott?
Darf ich eine Frage stellen? Was ist mit Gott diese Tage? Man sagt ja, er ist tot, zumindest manche sagen´s. Das hört sich für mich komisch an. Denn wenn er jetzt tot ist, dann muss er ja vorher lebendig gewesen sein. Und ein Gott, der gestern gelebt ...
↓ Weitere Ergebnisse laden ↓