Bin heute bei einer Urnenbeisetzung. Gottes Allmacht macht Auferstehung möglich

 

Der große Naturforscher Isaak Newton wurde eines Tages gefragt, wie der überallhin zerstreute Staub des Menschen zu einem neuen Leib für die Seele gesammelt werden könne. Da mischte er schweigend eine Hand voll Eisenstaub unter gewöhnlichen Staub und Sand und fragte den Besucher: “Wer sammelt diese Stäubchen Eisen wieder?” Als dieser ratlos dastand, nahm der Meister einen Magnet zur Hand, hielt ihn über die Mischung, und sofort flogen ihm die Eisenteilchen zu. Dann sprach er in ernstem Ton: “Der diese Kraft dem toten Eisen verlieh – wird er nicht noch Größeres vermögen, wenn unsere unsterbliche Seele der Überkleidung durch verklärten Staub bedarf?”

Autor unbekannt  Teismann