Hintergrundwissen zum Valentinstag. Valentin starb, weil er Christ war.

Die Blumenindustrie sorgt dafür, dass der Valentinstag keinesfalls vergessen geht. Weniger im Zentrum steht, warum der Tag gefeiert wird. Wussten Sie, dass es ein kirchlicher Feiertag ist, der auf den Tod eine gewissen Valentins zurückgeht? Er starb, weil er Christ war.
Nach einer Krankenheilung, in der Bischof Valentin mitwirkte, sollen sich in Rom viele Menschen dem christlichen Glauben zugewendet haben.
Valentin von Terni starb schliesslich durch die harte Hand des Kaisers Claudius II., weil er sich zum christlichen Glauben bekannte. (Jesus.ch)




Leserbriefe
Neu

Keine Elemente vorhanden ...