Wichtig für die morgigen Wahlen: Meine Wahlempfehlung - Ich habe richtig gewählt. Mach es auch so.

Bento von Bentheims Foto.

Ja genau!

Und die CDU auch nicht, SPD geht gar nicht, Grüne sind völliger No Go, die SED äh die Linke sind out, und die FDP ist auch ein Spackenclub. Fazit: Die Demokratie ist am ENDE und nur noch eine Zirkusveranstaltung, um das Publikum von der harten Realität abzulenken!

Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie schon längst verboten! (Kurt Tucholsky) /www.facebook.com/bento.vonbentheim?fref=ts

 

Ich hab gewählt
Ich hab’ gewählt! Hab einmal mich entschieden,
hab meinem Herrn mich ganz verschrieben.
ER hat mein Herz. Unmöglich, dass ich’s teile
mit dieser Welt, die ich als Fremdling nur durcheile.
ER ist mein Teil, so dass mir gar nichts fehlt:
Ich hab’ gewählt!
Ich hab’ gewählt! Gewählt für alle Zeiten
den Mann der Schmerzen und vertraut mit Leiden,
verhöhnt, verlacht, bedeckt mit blut’gen Wunden.
Sein bin ich, ewiglich mit ihm verbunden!
Das ist es, was mich froh beseelt: Ich hab’ gewählt!
Ich hab’ gewählt! Nein, nicht für tausend Welten
möcht’ ich hienieden etwas sein und gelten!
Wie schade wär’s, stünd’ danach mein Verlangen.
Wo mein Herr hat am Kreuz gehangen,
da bin ich nichts und werd’ auch nicht gezählt.
Ich hab’ gewählt!
Ich hab’ gewählt, zieh meinen Pfad in Frieden
dem Lamme nach. Nichts kann mit bieten
die arme Welt, die dem Gericht verfallen.
Im Feuer brechen ihre morschen Hallen.
Doch droben wird die Braut dem Bräutigam vermählt.
Ich hab’ gewählt!
Ich hab’ gewählt! Ich werd’ es nie bereuen!
Was wird es sein, ein Jauchzen und ein Freuen,
wenn ihn ich seh’ in seiner ganzen Schöne.
Ein neues Lied erklingt und Harfentöne.
Vergessen ist, was hier mich oft gequält.
Ich hab’ gewählt