Zwei Männer - zwei Blickrichtungen.

Zwei Männer standen am Strand und betrachteten einen Sonnenaufgang über dem Meer. Einer von ihnen war Kaufmann aus London, der andere war der Dichter William Blake. Als die helle, runde Scheibe der Sonne auftauchtet, das Wasser vergoldend und den Himmel in Tausend Farben tauchte, wandte sich der Dichter an den Kaufmann mit der Frage: „Was sehen Sie?“ „O, ich sehe Gold“, erwiderte der Kaufmann. „Die Sonne sieht aus wie ein großes Stück Gold. Was sehen Sie?“ „Ich sehe die Herrlichkeit Gottes“, antwortete Blake, „und ich höre eine himmlische Schar, die ruft ‚heilig, heilig, heilig ist der Herr, Gott, der Allmächtige. Die ganze Erde ist voll von seiner Herrlichkeit.‘“

Aiden W. Tozer