Glaubensaussagen der größten Wissenschaftler der Welt.

Hans Christian Ørsted (1777-1851), dänischer Physiker und Chemiker, Begründer des Elektromagnetismus:
„Jede gründliche Naturuntersuchung führt zur Gotteserkenntnis…Wüsste man es nicht zuvor, so müsste man es hier lernen, dass wir nichts sind gegen Gott, aber etwas durch Gott.“