Ein Christ, der sich Gedanken zum Thema Neujahr machte, schrieb folgende Entschlüsse auf:

In diesem neuen Jahr möchte ich:

wie Paulus, vergessen was dahinten liegt und mich ausstrecken nach dem, was vor mir liegt.
wie David, meine Augen zu den Bergen aufheben, von wo meine Hilfe kommen wird.
wie Abraham, Gott bedingungslos vertrauen.
wie Henoch, täglich in Gemeinschaft mit meinem himmlischen Vater unterwegs sein
wie Mose, lieber bereit sein zu leiden, anstatt die Sünde für eine kurzen Augenblick zu genießen.
wie Hiob, geduldig und treu sein in allen Umständen.
wie Joseph, allen bösen Angriffen den Rücken zuwenden.
wie Gideon, vorwärts gehen, auch wenn ich nur wenige Freunde habe.
wie Andreas, bemüht sein, andere mit Jesus bekannt zu machen.

ccfg-neunkirchen.blogspot.de/



Leserbriefe
Neu

Keine Elemente vorhanden ...